Mein ganzes Haus…

img_0161img_0165

…voller Besuch. Nachdem in den letzten Wochen die Grippewelle nach Pyrmont rollte, und irgendwie alle krank waren, haben wir heute meinen Kindergeburtstag nachgefeiert. Wir haben so toll miteinander gespielt, und das sind alle meine Freundinnen, denn ich habe gleich drei auf einmal. Nachher sind wir noch in mein neues Bällehaus geklettert, das gefiel auch meinen Freundinnen ganz gut. Ich bin ja so viel Trubel gar nicht gewohnt, deshalb musste ich erstmal am Daumen nuckeln, um neue Energie zu Tanken.

Ein neues Spielzeug für mich…

img_0159img_0160

…haben mir meine Eltern gekauft, und zwar ein Bällebad. Ich finde das so toll und habe so viel Spass mit den vielen kleinen, bunten Bällen. Eigentlich ist es ja für draussen gedacht, aber es ist ja schliesslich noch Winter und kalt, deshalb ist es erstmal in Mama´s und Papa´s Wohnzimmer geparkt ( passt bald nichts mehr rein, weil alles Spielsachen von mir dort sind ). Aber seht selbst, wie ich mich darüber freue, und morgen kommen meine Freunde Emma, Amelie und Jonas zu Besuch, den werde ich es erstmal zeigen, wieviel Spass so ein Bällebad macht. Bis dahin einen schönen Sonntag und Ihr hört wieder von mir…

Da bin ich wieder….

img_0157

Habe lange nichts von mir hören lassen. Es gab nichts besonderes für mein Tagebuch, deshalb habe ich eine etwas längere Pause eingelegt, bin aber schon wieder ordentlich gewachsen, und halte meine Eltern und Grosseltern auf Trab, denn alle machen das, was ich gerne möchte…Bleibt trotzdem dran, denn mein  Tagebuch wird sich wieder füllen, denn der Frühling kommt, weil im Winter erlebt man ja auch nicht so viel…