Und noch ein Geschenk…

img_1037img_1039

…habe ich von meiner Patentante Kathrin bekommen, und zwar eine aufgearbeitete Spielkiste. Diese war noch auf dem Dachboden bei meiner Oma Ruth verborgen und stammt noch aus der Kindheit von meiner Tante, die hat sie entstaubt, und neu angestrichen. Jetzt gehört sie mir und ich kann gut die ganzen Spielsachen drin verstauen und wie man sieht, wenn alles ausgeräumt ist, dann passe ich auch rein. Und wenn mal einer  mit mir böse ist, ( aber mir ist nie einer böse, ich darf alles, aber man weiss ja nie…), dann mache ich den Deckel runter und verstecke mich einfach…Aber Tante, Du hast mir eine Freude mit deinem Geschenk gemacht, vielen Dank dafür…

Kindergeburtstag…

img_0154

…gehört nunmal auch zu einem Kind, auch wenn man  noch so klein ist.. Denn ich meine Freundin Emma kam  nochmal zum Kuchen essen und spielen. Unsere Mütter provitieren natürlich genauso davon, denn die können sich unterhalten und wir haben in der Zeit mit meinen neuen Spielsachen  gespielt, was uns beiden auch sehr viel Spass gemacht hat, wie man ja hier sehen kann.

Mein erster Geburtstag…

img_0137

img_0142

war heute, und da haben wir eine riesen Party mit meiner ganzen Familie geschmissen. Alle haben mir ein Geschenk mitgebracht, so das ich hinterher gar nicht wusste, womit ich spielen sollte. War ja nett von Euch allen, aber ich muss mich morgen erstmal in Ruhe mit allen Sachen beschäftigen, denn soviel Tambarassa muss ich verarbeiten. Heute morgen hat meine Oma Anita mir einen Geburtstagstisch bereitet und eine Kerze angezündet, nach dem Mittagsschlaf kamen meine Tante und Grosseltern aus Ratsiek, da haben wir alle zusammen Kaffee getrunken und den Tag  ausklingen lassen.